about-us-sales-model.jpg

Einkommensmöglichkeit

Oder auch - wie doTERRA auf Platz eins der Network- Multilevel Marketing geworden?

 

Kleiner Absatz zur Namensgebung “Hoo Happiness” und “Simply Happy”

Im Grunde ist es so - Du meldest Dich über eine Person, die du kennst oder im Internet gefunden hast, bei doTERRA an. So bekommst Du einen Ansprechpartner und eine Gruppe (oft via Facebook oder Whatsapp), die Dich und deine Angelegenheiten unterstützt - so bist du nicht allein gelassen und es ist ein miteinander, gegenseitig helfen und unterstützen. Kaufst du Deine Öle im (Bio-) Laden oder Drogeriemarkt, steht Dir das nicht zur Verfügung, aber es ist SEHR wichtig - denn es gibt ein paar Spielregeln an die man sich halten soll, besonders wenn es um Kinder, Tiere oder innerliche Anwendungen geht.

Wie es nun zum Namen kam. Ich habe mich über Angela angemeldet, die ein wunderbares und lebendiges Team hat. Davon sind die Meisten Englisch-sprachig und ich wusste, dass es in ihrer Gruppe (Hoo Happiness = Hooked on oils = den Ölen verfallen) ein totales Chaos geben würde, wenn ich, um es meinem Team leichter zu machen, auf Deutsch schreibe und ihre Sachen übersetze usw.

So kam es zu dieser Partnerschaft, in der ich ein Team im Team gegründet habe mit dem Namen “Simply Happy” - (denn darum geht s ja eigentlich im Grunde immer), um die Deutsch-sprachigen Leute gut zu versorgen. Wir, von Simply Happy, sind also auch von Hoo Happiness und sind dort in allen Lern- und sonstigen Gruppen mehr als herzlich Willkommen - und für alle, die nicht so firm in englisch sind, gibt es immer “Simply Happy”, wo es deutsche Post, Literatur, Empfehlungen, Videos usw. gibt, damit sicher gestellt ist, dass die Anweisungen und Anleitungen richtig ausgeführt und beachtet werden können. Denn der Bereich der ätherischen Öle ist eine ernst zunehmendes Anliegen, was nichts mit Glauben zu tun hat, sondern auf wissenschaftlichen Fakten beruht.

 

Nun aber zum Business

Wie macht jemand mit Doterra Einkommen?!??!
Kommt es dir manchmal auch abstrakt vor, dass Leute mit Youtube Videos Geld verdienen? Oder mit Instagram – Accounts? Ja das ist die neue Generation und ja – alles davon ist möglich und wahr.

Doch nun zu Doterra.

Die Gesundheitsindustrie ist heute einer der profitabelsten Branchen der Welt, und sie wächst, wächst, wächst. Und wieso? Weil wir angehalten sind umzudenken – Worte wie „Burn out“ / „Klimawandel“ und „Antibiotika-resitente Keime“ sind keine Fremdwörter mehr.

Es ist ganz simpel. Und das Schönste ist, du kannst den ganzen Tag genau das machen, was Du eh machst – mit den Ölen arbeiten und mit Menschen im Kontakt sein, die Dir gut tun, dich lieben und wertschätzen. Es wird keine Vorkenntnis, keine Ausbildung oder Lehrgang benötigt - schließlich hat jeder Supermarkt ätherische Öle – auch keine riesen Investition ist nötig. So haben alle die gleich Chance – ob erfolgreiche Person oder Mutter mit vier Kindern. Denn alles was es ist, ist Beziehung – Kontakt – Freundschaft.

Es gibt verschiedene Zweige - darum kannst du Dir ein langfristiges, sicheres Einkommen aufbauen, was nicht nur auf “Provisionen” basiert und darum mein Weg ist!

1) Als erstes bekommst du 20% der ersten 60 Tage auf neue Mitglieder – heißt Schnellstartbonus – sprich wie viel auch immer die Person bestellt – du bekommst davon 20 %. Von deinen Teamern  bekommst du noch 10% der ersten 60 Tage und sogar noch 5 % der Teamer deiner Teamer. Um diese Promo zu bekommen, machst du eine 100 PV Bestellung. Kleiner Absatz zum Treue – Programm, denn das lohnt sich auf vielerlei Ebene. Hier bestellst du jeden Monat für 1 PV etwas und bekommst, je nach Monat unterschiedlich, kostenlose Öle um so dein Set weiter auszubauen. Doterra stellt dir eine eigene Website zur Verfügung, Marketingmaterial und ein online Office, was alles kostenlos ist. Ganz zu schweigen von den Ebooks, Festivalsetups und weiteren Chancen, die ich und das gesamte Team für DICH zur Verfügung stellt. Und das Beste – es gibt keine Verträge, Mindestabnahmen oder Erwartungen – Du entscheidest – Du gibst Tempo und Umfang vor – das Business passt sich Dir und Deinen Gegebenheiten an. Doterra hat mit voller Absicht das Empfehlungsmarketing als Vertriebssystem gewählt, denn in einer Werbung kommt die Qualität und die ganze Geschichte zu den Ölen nicht heraus – es braucht den individuellen Kontakt und Begleitung, denn die ätherischen Öle haben s echt in sich. Außerdem haben wir so die Chance vom Direktvertrieb zu profitieren, denn kein Zwischenhändler verdient daran. Es gibt keine Verpflichtung und überaus kulante Rückgaberechte.

Zurück zum Verdienst – wie du langfristig dein Einkommen ersetzt ist in Ebenen zu verstehen. Du baust dir deinen Baum auf und für jedes Level, was unter dich kommt, bekommst du zwischen 2-7% vom Gesamtumsatz und ab einer bestimmten Teamgröße auf vom Gesamtumsatz von doTERRA.

Sei dein eigener Chef, arbeite mit den sichersten und besten Ölen der Welt - wähle doTERRA, denn die Transparenz der Produkte, die Freiheit von Zusätzen und anderen künstlichen Inhaltsstoffen sowie Verunreinigungen, Chemie und Pestiziden ist einzigartig und diese enorm hohe Qualität ist ausschließlich bei doTERRA zu erwarten.

Sind Fragen offen? Ist was unklar? War das vielleicht total verrwirrend? Dann melde dich gerne